Call for sessions

Ein BarCamp lebt von seinen Teilnehmern oder auch Teilgebern. Natürlich wird – wie bei einem BarCamp üblich – auch das Tagesprogramm des PopCamp Saarland jeweils vor Ort erstellt. Trotzdem würden wir uns freuen, wenn einige von euch ihre Idee für eine Session schon vorab vorstellen könnten. Das bringt euch möglicherweise schon vorab wertvolles Feedback und erlaubt anderen PopCamp-Teilnehmern einen kleinen Einblick in das, was sie erwartet (oder erwarten könnte).

Ihr habt bei euren Sessions die freie Wahl der Form. Ob ihr einen Vortrag halten wollt, mit anderen BarCampern diskutieren wollt oder euch in Form eines Workshops eines Themas annehmen wollt, bleibt euch überlassen. Thematisch gibt es natürlich gewisse Grenzen. Alle Sessions sollten sich im weitesten Sinn mit dem Thema Popkultur beschäftigen.

Zum nächsten Popcamp gibt es auch wieder einen neuen Call for sessions 😊

Beitragsbild: melyserna via Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.